Zu Hauptinhalt springen

About

GLÜCK Berlin macht Kommunikation, die bewirkt, was sie bewirken soll. Das macht Marken und Produkte erfolgreicher und unsere Kunden und uns glücklich. Durch Kommunikation mit der richtigen Tonalität. Im richtigen Kanal. Zur richtigen Zeit. Mit integriertem, technologischem Vorsprung. Kurz: innovative Kommunikation. Wir haben viele Jahre für die kreativsten Agenturen gearbeitet. Inhabergeführt und im internationalen Netzwerk. Von Springer&Jacoby, Scholz&Friends, JvM bis DDB. Das Beste aus all diesen Agenturen haben wir in einem Speedboot komprimiert. Und was uns nicht so gut gefallen hat, haben wir in den Dickschiffen gelassen. Erweitert wird das zehnköpfige Kernteam durch ein Netzwerk aus Spezialisten, mit denen wir in der Vergangenheit eng zusammengearbeitet haben. Wir freuen uns darauf, Ihnen das ideale Team für Ihre Herausforderungen vorstellen zu dürfen.

Zum nächsten Website-Bereich scrollen

Die Gründer

BASTIAN MENESES VON ARNIM

Geschäftsführer Kreation bei GLÜCK Berlin
und eigentlich auch ein Radsportprofi.

Bastian Meneses von Arnim hat sich den Texten verschrieben. Und den Menschen. Deshalb war es logisch, dass es ihn in irgendeiner Form in die Kommunikation ziehen würde. Nach seiner Studienzeit in Frankfurt als Diplom-Kommunikationswirt arbeitete er zunächst bei Brainpool, wo er Sketche für die Wochenshow schrieb. Danach ging er in die Werbung, wo er seit 1999 fünf lehrreiche Jahre bei Springer&Jacoby für die Marken Mercedes-Benz, smart, managermagazin, MTV und Unilever verbrachte.

Nachdem er zweieinhalb Jahre bei Jung von Matt an der Spree für die Deutsche Post, DHL und WirtschaftsWoche textete, wurde er 2006 Creative Director bei Scholz&Friends, wo er hauptverantwortlicher Ansprechpartner für Saturn, Deutsche Bahn und Mercedes-Benz (Afrika/Asien) wurde. 2010 wurde er von DDB Berlin abgeworben, wo er die zweite Unit leitete (Vattenfall, cosmosdirekt, Bunte, Jules Mumm, Deutsche Bahn, emporia). Bastian Meneses von Arnim hat über 100 der wichtigsten Awards von ADC über Cannes bis zum D&AD gewonnen. Außerdem ist er Mitglied im Art Directors Club Deutschland und Gastdozent an der Business Technology School GmbH Berlin. Warum hier nichts vom Radprofi steht? Weil er zum Radsport nur noch sehr selten kommt.

ULF CERNING

Geschäftsführer Beratung bei GLÜCK Berlin
und Westfale aus Überzeugung.

Westfalen gelten im Allgemeinen als bodenständig, zuverlässig und heimatverbunden. Darum begann Ulf Cerning seinen Karriere in der Werbung auch ganz bescheiden: mit einem Praktikum in einer Münsteraner Werbeagentur.
Nach der Ausbildung zum Werbekaufmann zog es ihn nach Berlin, wo er neben dem Studium zum Kommunikationswirt die Berliner Dependance der Agentur pablik für Jugendmarketing mitgründete, die vor allem für ihr eigenes Produkt „AbiTours“ bekannt wurde.

2001 wurde Scholz&Friends Berlin auf ihn aufmerksam, worauf eine mehr als zehnjährige Liaison entstand. Es folgten alle Schritte einer Berater-Karriere bis hin zur Führung einer eigenen Scholz&Friends Family mit ca. 35 Mitarbeitern. In dieser Zeit verantwortete Ulf Cerning die Führung von Marken und integrierten Kampagnen vor allem für verschiedene Sparten der Marke Mercedes-Benz. Daneben betreute er mit seinem Team auch Kunden wie die Berliner Flughäfen, Loewe, Direct Line Versicherungen und New Business. Bevor er GLÜCK Berlin gründete, betreute er als freiberuflicher Kommunikationsberater und Interim Manager verschiedene Agenturen und Unternehmen.